BIODROGA MD SKIN BOOSTER Retinol Anti-Age Nachtcreme

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €86,00
inkl. MwSt.


Wirkstoffe 

Retinol (Vitamin A1)
Vitamin C-Derivat (stabilisiertes Vitamin-C) Vitamin E-Acetat
Matrix-Peptide

INCI

RETINOL
ASCORBYL TETRAISOPALMITATE

TOCOPHERYL ACETATE

PALMITOYL TRIPEPTIDE-1, PALMITOYL TETRAPEPTIDE-7

 

Wirkung

Diese hochwirksame Pflegecreme wird bei anspruchsvoller, normaler Haut empfohlen. Die Verwendung zusammen mit dem BIODROGA MD ANTI-OX ANTI- AGE Advanced Formula 0.3 Serum maximiert den Pflegeerfolg durch synergetische Wirksamkeit.

Retinol (Vitamin A1) ist ein fettlösliches Vitamin. Es fördert wirksam die Zellkommunikation, kann sich nahezu an jede Hautzelle anhängen und ihr „befehlen“, sich wie eine gesunde, jüngere Hautzelle zu verhalten. Retinol ist ein Allroundtalent und wirkt nachweislich bei über 100 Hautproblemen. Zu seinen vielfältigen Aktivitäten gehören die Anregung der Regeneration der Hautzellen, die Aufpolsterung von Falten durch die Stimulierung der Kollagenbiosynthese sowie die Optimierung von Textur, Elastizität und Straffheit der Haut. Retinol ist ein hochwirksamer Anti-Aging Wirkstoff:

Vitamin C ist in diesem speziellen Derivat durch die Verbindung mit Isopalmitinsäure stabilisiert und damit fettlöslich geworden. Dieses Derivat penetriert hervorragend in die Haut, wo es zu freiem Vitamin C abgebaut wird und seine Wirkung gezielt entfalten kann. Es hilft, den Bindegewebsstoffwechsel anzuregen. Vitamin C beeinträchtigt die Aktivität von kollagenabbauenden Enzymen und ist parallel in der Lage, die Produktion von Kollagen anzuregen. Es wirkt als Antioxidans und Bräunungsreaktionen der Haut entgegen.

Vitamin E-Acetat besitzt antioxidative und hautglättende Eigenschaften, mindert Hautschäden durch UV-Strahlung und bindet wertvolle Feuchtigkeit in der Haut.

Vitamin C und E ergänzen sich in ihrer Wirksamkeit und zeigen deshalb einen positiven Synergieeffekt hinsichtlich eines jung wirkenden Hauterscheinungsbildes.

Die verwendeten Matrix-Peptide gehören zu den Oligopeptiden Sie fördern die Kollagensynthese und stärken die extrazelluläre Matrix zur verbesserten Vernetzung des Bindegewebsgeflechtes. Dies wiederum resultiert in einer optimierten Hautelastizität und verminderten Faltentiefen.

 

Anwendung

Abends nach der hautspezifischen Reinigung und nachdem das eventuell zuvor aufgetragene Serum in die Haut eingezogen ist, sparsam und in kreisenden Bewegungen auftragen. Augenregion aussparen.